Mai 2015

Mehrere Bestandsgebäude im Norden des Geländes wurden mittlerweile abgebrochen und die Baugruben verfüllt. Hier entsteht im Rahmen der Landesgartenschau 2018 der neue Terrassenpark.

Durch den Abbruch der Gebäude lassen sich die erhaltenswerten Grünstrukturen der ehemaligen Kaserne, vor allem im Quartier I, gut erkennen. Mittlerweile stechen die erhaltenen Gebäude deutlich hervor: acht Mannschaftsgebäude, die beiden ehemaligen Hangars, der Tower und ein Verwaltungsgebäude werden als identitätsstiftende Strukturen erhalten und in den neuen Stadtteil integriert. Der Kopfbau der Shopping-Mall wird noch für die Landesgartenschau als Blumenhalle genutzt und erst nach 2018 abgebrochen.

Im Frühjahr 2015 begannen die Tiefbauarbeiten zur Neuerschließung des Geländes. Nach dem Bau von neuen Kanalleitungen laufen die Arbeiten zur Neuverlegung von Fernwärme, Glasfaserkabel und Stromleitungen. Die zukünftigen Straßentrassen lassen sich aus der Luft schon erahnen.

Auch im Hochbau geht es schnell voran, Ende April wurde an der neuen Mensateria für den Campus Nord das Richtfest gefeiert.


>>> zurück

Kontakt
Fachabteilung Stadtumbau und Stadtentwicklung
Beim Grafeneckart 1
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 23 76
Fax: 0931 - 37 32 88
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo, Mi: 08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do:08:30 - 12:00 Uhr,
14:00 - 16:00 Uhr
Fr:08:30 - 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK