Luftbildaufnahmen vom Hubland
>>> mehr

Fachabteilung Stadtumbau: Frau Claudia Kaspar

Beim Grafeneckart 1
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 09 31/ 37 23 76
Fax: 0931 - 37 37 69

Wettbewerb

Städtebaulich-landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb „Leighton_Areal“

Der internationale städtebaulich-landschaftsplanerische Ideenwettbewerb zur Umnutzung des Leighton_Areals ist Mitte 2009 erfolgreich abgeschlossen.

Um für die Umnutzung der ehemaligen amerikanischen Kaserne „Leighton Barracks“ eine langfristig tragfähige und qualitativ hochwertige Grundstruktur für die weiteren konkretisierenden Planungen zu erhalten, hat die Stadt Würzburg 2008/ 2009 einen städtebaulich-landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb ausgelobt.

Die Konversion des Leighton_Areals – seine Gesamtfläche von ca. 135 ha ist vergleichbar mit der gesamten Würzburger Innenstadt innerhalb des Ringparks – stellt für die Stadt Würzburg eine besondere Herausforderung und Chance für die zukünftige Stadtentwicklung dar.

Im Mittelpunkt steht der Entwurf eines nachhaltigen und integrierten Stadtquartiers mit hoher funktionaler und gestalterischer Qualität und einer Nutzungsmischung aus Wohnen und Universitätserweiterung. Zudem sollen Forschungs-, Wissenschafts- und Gewerbenutzungen sowie Freizeit-, Einkaufs- und Kulturangebote und notwendige soziale Infrastruktur entstehen. Mit der Entwicklung des Gebietes soll die Bedeutung der Stadt Würzburg als Wohnstandort gestärkt und zum Image als Wissens- und Arbeitsstandort beigetragen werden. Ein wesentlicher Impuls liegt dabei in der Erweiterungsplanung der Universität, welche in einem ersten Schritt bereits 2011 bestehende Gebäude auf dem Areal nutzen wird.

Die Besonderheiten des Ortes - dessen herausragende Lage in Nähe zur Innenstadt mit Sichtbeziehung zur Festung, die noch erfahrbaren Elemente der ehemaligen Militärnutzung, eine Vielzahl von Bestandsgebäuden unterschiedlicher Qualität, alte Baumbestände und das Gefühl einer parkähnlichen Situation – fordern gute städtebauliche Antworten heraus.

Der öffentliche Raum soll den gestalterischen Rahmen geben, um ein besonderes Würzburger Stadtquartier ins städtische Leben zurückzuholen. Die intelligente Vernetzung mit der Umgebung, insbesondere mit dem beliebten Stadtteil Frauenland, dem bestehenden Universitätscampus und den umgebenden Landschaftsräumen sind entscheidende Bausteine, insbesondere da sich die Stadt Würzburg mit dem Gelände um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2018 bewirbt.

Das Preisgericht der 1. Stufe des Wettbewerbes hat Ende März 2009 aus 46 eingereichten Arbeiten 10 Entwürfe zur Vertiefung in der 2. Stufe ausgewählt. Die interessierte Öffentlichkeit beteiligte sich in drei Bürgerplanwerkstätten vor Auslobung des Wettbewerbs, sowie in einem Bürger-Dialog zwischen den beiden Wettbewerbsstufen am Planungsprozess. Diese Anregungen und Ideen flossen frühzeitig in die Aufgabenstellung des Wettbewerbs ein, die Empfehlungen aus dem Bürger-Dialog wurden den Teilnehmern der 2. Stufe zusammen mit den Empfehlungen des Preisgerichtes zur Vertiefung mitgegeben.

Die Preisträger der 2. Stufe des Ideenwettbewerbes:

1. PREIS: Prosa Architektur + Grafik/Darmstadt mit Lydia Specht/Frankfurt a.M.

1. Preis_Lageplan_Ikone1. Preis_Modellfoto_Ikone
1. Preis - Lageplan, 2512 KB
1. Preis - Modellfoto, 950 KB

2. PREIS: BS+ Städtebau und Architektur/Frankfurt a.M. mit el:ch landschaftsarchitekten/München

2. Preis_Lageplan_Ikone2. Preis_Modellfoto_Ikone
2. Preis - Lageplan, 2999 KB
2. Preis - Modellfoto, 951 KB

3. PREIS: GKP Architekten GmbH/Würzburg mit Prof. Schmid Treiber Partner/Leonberg

3. Preis_Lageplan_Ikone3. Preis_Modellfoto_Ikone
3. Preis - Lageplan, 5315 KB
3. Preis - Modellfoto, 966 KB

ANKAUF

Schirmer Architekten und Stadtplaner/Veitshöchheim mit
LohausCarl Landschaftsarchitektur/Hannover
Ankauf_Lageplan_IkoneAnkauf_Modellfoto_Ikone
Ankauf - Lageplan, 2691 KB
Ankauf - Modellfoto, 952 KB

Auslobung und Protokoll der 2. Stufe des städtebaulich-landschaftsplanerischen Ideenwettbewerbes Leighton_Areal:

Protokoll der Preisgerichtssitzung Stufe 2, 1990 KB
Auslobung Wettbewerb Leighton_Areal (18 MB!), 17810 KB
Artikel per Mail versenden...
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Empfänger:
Empfänger E-Mail:
Ihre Nachricht:
Geben Sie die nebenstehenden
Code ein (Spamschutz)
 

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen

Warum? Wieso? Weshalb? - Viele Bürgerinnen und Bürger haben Fragen zu dem Gelände am Hubland. Im Bereich "FAQ" finden Sie Antworten.

> mehr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK