Luftbildaufnahmen vom Hubland
>>> mehr

Fachabteilung Stadtumbau: Frau Claudia Kaspar

Beim Grafeneckart 1
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 09 31/ 37 23 76
Fax: 0931 - 37 37 69

Stellvertretung: Herr Konstantin Wismath

Beim Grafeneckart 1
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 09 31/ 37 25 58
Fax: 0931 - 37 37 69

Öffentlichkeitsarbeit

3. Bürger-Planwerkstatt am 25. Oktober 2008

3. Bürger-Planwerkstatt am 25. Oktober 2008 in der Franz-Oberthür-Schule.

In der 3. Bürger-Planwerkstatt am 25. Oktober 2008 diskutierten rund 170 interessierte Bürgerinnen und Bürger Anforderungen an den städtebaulich-landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb „Leighton-Areal“. Auf der Grundlage eines Faltblattes, das die Ergebnisse aus dem bisherigen offenen Planungsprozess zusammenfasste, wurden in drei Arbeitsgruppen die Ziele und Eckdaten an den Ende 2008 startenden Wettbewerb formuliert.
  • AG 1 Wohnen / lebendiger Stadtteil / Energie
  • AG 2 Universität / Wissensstandort / Verkehr und
  • AG 3 Grün / Erholung / Freizeit / Sport / Landesgartenschau
Die Diskussionsergebnisse der 3. Bürger-Planwerkstatt sind in einem Protokoll dokumentiert, in dem überarbeiteten Faltblatt aufbereitet und fließen in die Auslobung des Ideenwettbewerbs ein. Die Offene Planung wird auch in dem zweistufigen städtebaulich-landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb fortgeführt. Ende März 2009 werden die prämierten Entwürfe der 1. Wettbewerbsstufe in einer einem Bürger-Dialog vorgestellt und diskutiert. Das Faltblatt wurde der Wettbewerbsauslobung beigefügt und dient als Grundlage für den Bürger-Dialog.

Plenum 3. Bürger-Werkstatt Leighton-Barracks

Hier können Sie das Ergebnisprotokoll der 3. Bürger-Planwerkstatt als PDF-Datei downloaden:
 
Protokoll 3. Bürger-Planwerkstatt, 148 KB

Die Ergebnisse der Offenen Planung – Ziele und Eckdaten für den städtebaulich landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb – können Sie hier als Faltblatt downloaden:

Faltblatt Ergebnisse der Bürgerplanwerkstätten, 1599 KB
Artikel per Mail versenden...
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Empfänger:
Empfänger E-Mail:
Ihre Nachricht:
Geben Sie die nebenstehenden
Code ein (Spamschutz)
 

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen

Warum? Wieso? Weshalb? - Viele Bürgerinnen und Bürger haben Fragen zu dem Gelände am Hubland. Im Bereich "FAQ" finden Sie Antworten.

> mehr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK