Neue Kindertagesstätte am Hubland

Das Erdgeschoss der ehemaligen Flugschule im Quartier IV auf dem Hubland (Rottendorfer Straße 99) wird voraussichtlich ab 1.5.2022 temporär als Kindertagesstätte genutzt.

Die Räumlichkeiten bieten Platz für 25 Kindergartenkinder und zwei Kleinkindgruppen mit jeweils 12 Plätzen.

Mit diesem Schritt soll noch vor der Eröffnung der KiTa im Quartier III Mitte 2023 eine Möglichkeit zur Kinderbetreuung auf dem Hubland geschaffen werden. Der Betreiber der Interims-Kita, die Arche gGmbH, wird zusätzlich im Quartier V ein Gebäude mit KiTa errichten. Die Interims-Nutzung soll bis zur Fertigstellung des Neubaus andauern.

Interessierte Eltern können sich mit ihrer Anfrage an kinderbetreuung@stadt.wuerzburg.de wenden. 

Ehemalige Flugschule im Quartier IV vor dem Umbau zur Kindertagesstätte
Ehemalige Flugschule im Quartier IV vor dem Umbau zur Kindertagesstätte (c) FB Immobilienmanagement, 2021
>>> zurück