Gewerbegebiet Skyline Hill

Die gewerbliche Entwicklung im Stadtteil Hubland konzentriert sich insbesondere auf das neue Gewerbegebiet „Skyline Hill“ im Südosten des Areals, dessen innere Erschließung im Jahr 2016 fertiggestellt wurde. Dort wurden bislang rund 6 ha gewerbliche Ansiedlungsfläche geschaffen – weitere 2 ha werden in den nächsten Jahren im Osten des Gebiets noch dazu kommen.

mehr
externer Link

Gewerbegrundstückeexterner Link

In bevorzugter Lage im Norden Würzburgs stehen auf rund 61.000 Quadratmetern exklusive Grundstücke zur Ansiedlung von Unternehmen und Institutionen zur Verfügung. Der Name Skyline Hill nimmt namentlich Bezug auf die Historie des Areals als früheren Stützpunkt der US Armee und transportiert gleichzeitig das internationale Flair der Gewerbeflächen.

mehrexterner Link
externer Link

Skyline Hill Centerexterner Link

Mit dem Skyline Hill Center wird eine „Quartiers-Infrastruktur“ geschaffen, welche in anderen Gewerbegebieten nicht vorhanden ist. Insbesondere hierdurch hebt sich das Gewerbegebiet Skyline Hill deutlich von vergleichbaren Gewerbegebieten ab und erhält durch das Skyline Hill Center ein Alleinstellungsmerkmal.

mehrexterner Link

Hubland – aktuelle Entwicklungen

Seit dem Abzug der US-Streitkräfte aus den ehemaligen Leighton-Barracks Anfang 2009 hat der neue Stadtteil Hubland eine rasante Entwicklung genommen. In kürzester Zeit wurde eine neue, moderne Infrastruktur geschaffen, die dafür gesorgt hat, dass mittlerweile bereits mehrere Wohnquartiere besiedelt und attraktive Ansiedlungsflächen für Unternehmen und Forschungseinrichtungen geschaffen werden konnten. 

mehr
Kontakt
Firmenbeauftragter der Wirtschaftsförderung:
Herr Ralf Bersenfelder
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 09 31/ 37 28 32
Fax: 0931 - 37 35 89
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK