Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Quartiere IV und V

Bei den Quartieren IV „Kürnacher Berg“ und V „Am Gerbrunner Tor“ handelt es sich um die letzten beiden Quartiere auf dem Hubland, die noch entwickelt werden müssen. Auf den Flächen befand sich u.a. der ehemalige Motorpool der Amerikaner, der während der Landesgartenschau 2018 als PKW- und Busstellplatz genutzt wurde.

Der Gebäuderückbau, die Flächenentsiegelung und die Straßenneuerschließung sollen bis Ende 2021 abgeschlossen sein. Der B-Plan befindet sich in Aufstellung und soll in Kürze zur Rechtskraft geführt werden. Mit der Vermarktung der ersten Flächen nördlich der Rottendorfer Straße an Bauträger und Investoren wurde bereits begonnen. 

Grundlage für die Vermarktung der Einfamilienhausgrundstücke wird ein Vermarktungskonzept sein, das noch vom Stadtrat zu beschließen ist. Nach aktuellem Stand wird davon ausgegangen, dass die ca. 50 Einfamilienhausbauplätze mit Grundstücksgrößen zwischen 411 und 870 qm ab Ende 2021 an Privathaushalte verlost und anschließend veräußert werden. 

Alle übrigen Bauflächen für Geschosswohnungsbau, sowie Reihen- und Kettenhäuser sollen an Bauträger vergeben werden. Die Vermarktung der ersten Bauflächen hat bereits begonnen und wird sukzessive fortgesetzt. 

Interessenten haben die Möglichkeit, sich beim Fachbereich Immobilienmanagement über das Kontaktformular auf die Interessentenliste setzen zu lassen. Die gelisteten Interessenten werden über den Beginn von Ausschreibungen informiert.
 

Quartiere IV und V
Quartiere IV und V (c) Sachgebiet Konversion


>>> zurück

Kontakt
Fachbereich Immobilienmanagement
Turmgasse 11
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 33 20
Kontakt aufnehmen